Aktuell

Harriet Häußler ist eine deutsche Kunsthistorikerin mit Schwerpunkt Kunstmarkt und Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

  • Freie Universität, Kunsthistorisches Institut

    • WS 2016/2016
    • Der Kunstmarkt in der Praxis
    • das Auktionswesen, auch unter Berücksichtigung des Entwurfs für das aktualisierte Kulturgutschutzgesetz
  • Freie Universität, Weiterbildungszentrum

    • WS 2016/2017
    • Einführung in die Geschichte des modernen Kunstmarktes, Grundbegriffe und Anfänge
    • 25.01., 01.02, und 08.02.2017, jeweils 10 bis 13 Uhr
    • WS 2016/2017
    • Fokus Berlin – Sammler der Gegenwartskunst und ihre Rolle auf dem Kunstmarkt
    • 23.11., 30.11., 07.12. und 14.12.2016, jeweils 10 bis 12.15 Uhr